Ist diese Seite Ihnen zum Segen geworden?



Ergebnis

Den Retter erkennen. Wer ist Er?

Johannes 1,1-3

Wer ist der Herr Jesus? Wer ist der Herr Jesus für Dich!

Jesus ist der Herr aufgrund der Schöpfung! (Joh. 1,1-3, Eph. 3,9, Kol. 1,16, Hebr. 1,1-2).

Der bekannte Agnostiker Robert Ingersol bemerkte während eines Besuches bei Henry Ward Beecher eine wunderbare Weltkugel, die auch die Konstellation der Sterne des Himmels portraitierte. ‘Genau so etwas suche ich’,  nachdem er es überprüft hatte. „Wer hat es gemacht?“ „Wer es gemacht hat?“ wiederholte Beecher in einer gespielten Überraschung. „Colonel, niemand hat es gemacht, es ist einfach geschehen.“

Jesus ist nicht ein Teil der Schöpfung, Er ist der Schöpfer! Er ist ganz anders als die meisten Weihnachtsbilder. Weil Er der Schöpfer ist, ist Er der Herr! Ist Er Dein Herr?

Der Herr Jesus ist der Retter aufgrund Seines Todes und der Auferstehung!  (Joh. 1, 29, 3,16-17).

Wenn unser größtes Bedürfnis die Information gewesen wäre, dann hätte uns Gott einen Bildungsminister geschickt.
Wenn unser größtes Bedürfnis die Technologie gewesen wäre, dann hätte uns Gott  einen Wissenschaftler geschickt.
Wenn unser größtes Bedürfnis das Geld gewesen wäre, dann hätte uns Gott einen Economisten geschickt.
Wenn unser größtes Bedürfnis das Vergnügen gewesen wäre, dann hätte uns Gott einen Unterhalter geschickt.

Aber unser größtes Bedürfnis war die Vergebung unserer Sünden. Deshalb schickte Gott uns einen Retter.

Er ist ein Freund – auch einem Sünder gegenüber (Samariterin – Joh. 4,1-30, Ehebrecherin – 8,1-11). Als Herr hat Er die Macht zu retten!  Er ist der einzige

Retter der Welt! (Joh. 14,6, Apg. 4,12).

Der Herr Jesus wird bald als Richter erscheinen! (Joh. 5,22, Römer 2,16, 14,10;2. Tim. 4,1).

Für diejenigen, die sich nicht retten lassen wollen, wird Er der Richter sein!
Wir sollten uns lieber vor Ihm beugen, bevor es zu spät ist!

Der Herr Jesus ist denen ein Freund, die sich auf IHN einlassen

in den Segnungen des Lebens (Hochzeit von Kana, Joh. 2,1-11)
für die geistlich Verwirrten (Nikodemus, John 3,1-21, Petrus, Joh. 21,15-17).
für die Kranken (der Sohn des königlichen Beamten, Joh. 4,47-54, Teich Bethesda, Joh. 5,1-9, der Blinde, John 9,6-7).
für die Hungrigen und Armen (Speisung der 5.000, Joh. 6,10-13)

Wir können die Idee, und die Gedanken einer natürlichen Distanz zwischen Gott und Mensch ausformulieren, aber das Vakuum kann nur vom Messias ausgefüllt werden! Er ist der Herr, der Retter, der Richter und der Freund!

Dr. Czeslaw Bassara ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst. ; www.proword.eu)

James N. Spurgeon wrote:

'A job is at your choice; a ministry is at Christ's call. In a job you expect to receive; in a ministry you expect to give. In a job you give something to get something; in a ministry you return something that has already been given to you. A job depends on your abilities; a ministry depends on your availability to God. A job done well brings you praise; a ministry done well brings honour to Christ.'

This ministry is to bring honour to our Lord and Saviour Jesus Christ!

You can copy and use material of this site provided that you mention our ministry to the Father and you do not alter the content. You are also invited to tell your listeners or readers where you have got this material: www.proword.eu, which is Proclaiming the Word! (CEF International Bible Teaching Ministry).