Ist diese Seite Ihnen zum Segen geworden?



Ergebnis

Der Herr Jesus - wem gleicht Er, und was tut Er?

(Gemäß Offenbarung des Johannes 3,7-9)

Die Stadt Philadelphia
Die christliche Gemeinde in Philadelphia hat mehr für Gott getan, als alle anderen der sieben Gemeinden in der Offenbarung des Johannes. Die Gemeinde war treu gegenüber ihrem Auftrag.  Sie lebten nahe beim Herrn. Er hat sie nicht verurteilt, nicht einmal ihre Sünden erwähnt. Ihre Herausforderung bezieht sich auf die Zukunft. Würde sie durch die Tür gehen, die der Herr Jesus für sie offen hält?

Der Herr Jesus – der Autor
In Offenbarung. 3,7-13 stellt sich der Herr Jesus selbst in einer relevanten Sprache denen vor, die den Brief erhalten.

1. Er ist heilig (Offenbarung 3,7)
Der Herr Jesus war moralisch vollkommen und ohne Fehler oder Makel. Sein Charakter war vollkommen. Heiligkeit ist eine wichtige Eigenschaft Gottes. „Der Heilige“ ist ein gut bekannter jüdischer Titel für Gott. In Jesaja 43,15 erklärt Gott: ‘Ich bin der Herr, dein Heiliger, der Schöpfer Israels, dein König.’ Wir müssen die Heiligkeit des Herrn Jesus als Gott sehen. Er ist heilig – deshalb hasst Er die Sünde. Die Ungläubigen müssen Ihm erlauben, ihr Problem der Sünde zu lösen, damit er sie erlösen kann. Er ist heilig – deshalb sollen die Gläubigen auch heilig sein.

2. Er ist die Wahrheit (Offenbarung 3,7)
Der Herr Jesus steht hinter allem, der Eine, der ganz vertrauenswürdig ist, auf den man sich verlassen kann. Er sagt, dass Er “der wahre Eine ist”; in der Originalsprache (anathenos), bedeutet das Wort etwas  Reales, Echtes und Authentisches. In dem Herrn Jesus finden wir Realität. Wenn wir Ihn betrachten, werden wir konfrontiert mit der absoluten Wahrheit. Jesus ist real. Wahrhaftig sein bedeutet, dass jedes Wort, das Er gesprochen hat, das wahre Wort Gottes ist, und dass jede Verheißung, die Er gegeben hat, erfüllt wird. Deshalb können wir Ihm vertrauen bezüglich der Rettung, wenn wir uns auf Ihn verlassen. Als Gläubige verstehen wir, dass das, was uns der Herr Jesus sagt, die Wahrheit ist. Wenn Er uns herausfordert durch eine ‘offene Tür von Möglichkeiten’ zu gehen, dann bedeutet das, dass wird da hindurch gehen können und das tun, was Er von uns will.

3. Er hält den Schlüssel Davids in Seiner Hand (Offenbarung 3,7)
Schlüssel repräsentieren Autorität. Der Herr Jesus hält ‘den Schlüssel Davids’ in Seiner Hand. Der einzige andere Ort, an dem der Schlüssel Davids erwähnt wird, ist im Buch Jesaja zu finden (Jesaja 22,20-23). Eljakim  bekam den Schlüssel zum Haus Davids während der Herrschaft des Königs Hiskias. Dieser Schlüssel schloss das Haus Davids auf, das alle Schätze der Könige Judas enthielt. Eljakim kontrollierte den Eingang und kontrollierte, wer hinein kommen und hinaus gehen konnte;  wer Zutritt zum König hatte. Eljakim – Er war nach dem König der Zweite. Aber er war der Eine, der die Tür öffnete und sie schloss.

4. Er liebt sie (Offenbarung 3,9)
Der Herr Jesus verstand die schwierige Position der Gemeinde in Philadelphia. ER wollte das Beste für sie (Joh. 16,27). Diejenigen, die in Philadelphia (bedeutet: Bruderliebe) wohnten, waren der Gegenstand der Liebe Gottes. Wirkliche Bruderliebe ist nur dem möglich, der zuerst die Liebe Gottes empfangen hat. Ungläubige sollten wissen, dass der Herr Jesus aus Liebe gestorben ist. Er hat den Wunsch, Sünder durch seine Liebe zu retten. (Joh. 3,16; Römer 5,8).

Dr. Czeslaw Bassara ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst. ; www.proword.eu)

James N. Spurgeon wrote:

'A job is at your choice; a ministry is at Christ's call. In a job you expect to receive; in a ministry you expect to give. In a job you give something to get something; in a ministry you return something that has already been given to you. A job depends on your abilities; a ministry depends on your availability to God. A job done well brings you praise; a ministry done well brings honour to Christ.'

This ministry is to bring honour to our Lord and Saviour Jesus Christ!

You can copy and use material of this site provided that you mention our ministry to the Father and you do not alter the content. You are also invited to tell your listeners or readers where you have got this material: www.proword.eu, which is Proclaiming the Word! (CEF International Bible Teaching Ministry).