Ist diese Seite Ihnen zum Segen geworden?



Ergebnis

Warum brauchen wir eine Kindermission?

Der Apostel Paulus erklärt in Römer 1,16, dass das Evangelium “die Kraft Gottes ist zur Rettung aller, die glauben.“ Der Schlußbefehl des Herrn Jesus für uns lautet: “Predigt die frohe Botschaft aller Kreatur”. (Mark 16,15).

1.  Der erste und wichtigste Grund, warum wir eine Kindermission brauchen,  liegt im starken Befehl des Herrn Jesus. Christen können diesem Befehl nicht ausweichen, oder ihn umgehen. Der Herr Jesus möchte, dass die Kinder zu Ihm kommen (Mark 10, 14; Matth. 18,14).  Biblische Evangelisation bedeutet, dass wir alle Menschen evangelisieren müssen, die Kinder eingeschlossen.

2. Kinder haben ein geistliches Bedürfnis. Ohne den Herrn Jesus sind sie geistlich tot. Sie haben das Problem der Sünde und müssen sich dem Herrn Jesus anvertrauen.
 
3.  Kinder sind in der Lage, auf das Evangelium zu reagieren mit ihrem kindlichen Glauben. Pat Verbal, Autor und Kindermitarbeiter und Mitarbeiter des Internationalen Netzwerkes für den Dienst unter Kindern, stellt fest, dass 75-85%  der Christen heute im Alter unter 15 Jahren zum Glauben kamen.

4. Kinder sind sehr offen für das Evangelium. Gemäß der „Barna-Untersuchung“ ist die Wahrscheinlichkeit Christus anzunehmen, unter Kindern viel größer, als unter Teenagern und Erwachsenen. Bei Kindern zwischen 5 und 13 Jahren liegt die Wahrscheinlichkeit der Annahme von Christus bei 32%. Es fällt auf 4% für die zwischen 14 und 18 Jahren, die Aufnahme bei den anderen liegt bei 6% für den Rest des Lebens.

5. Kinder haben Zukunft. Mission  an Kindern ist eine Investition für die Zukunft. Die Weltbevölkerung hat jetzt einen Stand von mehr als 6 Milliarden Menschen. Wenigstens 1,3 davon sind Kinder, und diese sind die Zukunft der christlichen Gemeinde und die Zukunft der Nationen.  Ein Kind zu retten, bedeutet ein Leben zu retten.

6. Kinder sind oft das Werkzeug Gottes, andere zu retten. Die Familien, eingeschlossen Eltern und Großeltern können durch ein einfaches Zeugnis eines Kindes gerettet werden. Auch Freunde können für Christus erreicht werden. Auf diese Weise können die Kinder zum großen Segen werden für die Ortsgemeinde.

7. Kinder spielen eine wichtige Rolle in der Geschichte der christlichen Gemeinde. Martin Luther sagte: ‘Wenn das Reich Gottes mit Macht kommen will, dann müssen wir mit den Kindern beginnen, und wir müssen sie von der Wiege an lehren. ’Charles Spurgeon schrieb: ‘Kinder brauchen das Evangelium, das ganze Evangelium, das unverfälschte Evangelium; sie sollten es haben, und wenn sie vom Geist Gottes gelehrt werden, dann sind sie in der Lage, es eher anzunehmen als Personen von reiferen Jahren. ’Dean Stone, der frühere Präsident der INCM bemerkt, dass der Dienst an Kindern der strategischste Dienst der Gemeinden ist...
Der gute Dienst in der lokalen Gemeinde beginnt mit den Kindern und weitet sich dann auf die anderen Altersgruppen aus.’

8. Kinder brauchen Leute, die vom Heiligen Geist ausgerüstet sind. Diese Leute können lehren und die Kinder evangelisieren. Sie sind von Gott berufen, sich in die Mission unter Kindern einzubringen. (Römer 1,16).

9. Wir verherrlichen Gott, wenn wir uns selbst mit einbringen in der Mission unter Kindern. Der größte Wunsch jedes Christen, - nicht nur der Eltern oder Lehrer-, ist es,  Gott zu verherrlichen. Wenn Kinder gerettet sind, und wenn sie aufwachsen und für den Herrn Jesus leben, dann verherrlichen sie Ihn! Gott sucht nach dieser Frucht! Die Mission unter Kindern wird gebraucht, um Gott zu verherrlichen!

Dr. Czeslaw Bassara ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst. ; www.proword.eu)

James N. Spurgeon wrote:

'A job is at your choice; a ministry is at Christ's call. In a job you expect to receive; in a ministry you expect to give. In a job you give something to get something; in a ministry you return something that has already been given to you. A job depends on your abilities; a ministry depends on your availability to God. A job done well brings you praise; a ministry done well brings honour to Christ.'

This ministry is to bring honour to our Lord and Saviour Jesus Christ!

You can copy and use material of this site provided that you mention our ministry to the Father and you do not alter the content. You are also invited to tell your listeners or readers where you have got this material: www.proword.eu, which is Proclaiming the Word! (CEF International Bible Teaching Ministry).